SCHÖPP®-Allround 2017-04-05T09:07:40+00:00

SCHÖPP®-Allround – der Strukturvelour für alle Fälle

Den Strukturvelour SCHÖPP®-Allround haben wir seit 1994 auf ca. 2000 Feldern eingebaut. Er ist sowohl mit als auch ohne unser Extrudergranulat Perfect Glide, empfohlener Weise mit profillosen Tennisschuhen, zu bespielen. Aufgrund seiner Vielseitigkeit und seinen sehr „ehrlichen“ Ballsprungeigenschaften wird er von allen Spielerklassen gleichermaßen geschätzt.

Von 1994 bis 1998 wurde dieses Produkt mit 750 g/qm produziert. Seitdem hat sich ein Polgewicht von 1.000 g/qm bewährt. Auf Wunsch kann der Garneinsatz aber auf 1.250 oder 1.400 g/qm erhöht werden. Die Warenoberfläche ist damit noch kompakter und langlebiger. Besonders wichtig hierbei ist, dass das höhere Garneinsatz-Gewicht zu einer höheren Poldichte von bis zu 300.000 Noppen/qm führt und nur unwesentlich zu einer höheren Polhöhe, die das Ballsprungverhalten negativ beeinflussen würde!

Ein gleichwertiger Ersatz für unsere hochelastische, füllstofffreie Polymerbeschichtung ist ein höheres Garngewicht keinesfalls!

Wir empfehlen daher die bewährte Konstruktionsvariante Allround 1000 mit Elastikvlies-Polymerbeschichtung.


Technische Produktdaten Allround 1.000 oder 1.250 oder 1.400:

Polgarnmaterial: 100% Polyamid, Markenfaser
Poleinsatzgewicht: 1.000 g/qm oder 1.250 g/qm oder 1.400 g/qm
Poldichte (Noppen/qm): 256.000 oder 280.000 oder 300.000
Trägermaterial: thermisch gebundenes Polyesterspinnvlies
Warenbreite: 370 cm
Granulat: 100 – 200 g/qm PERFECT-GLIDE oder ohne
Linienmaterial: weiß, aus gleichem Material
Rückenausrüstung: „Standard“ – Geweberücken oder „Komfort“ – Elastikvlies-Polymerbeschichtung