Dienstleistungen

Damit Sie lange Freude an Ihrem Tennisbelag haben und Belagsschäden möglichst vermieden werden:

  • Nachsaisonarbeiten: Nahtbereiche kontrollieren und allenfalls lose Stellen nachkleben
  • Reparatur von Grundlinien, oder ein Austausch von Spielfeldlinien als „surface brush-up“
  • Austausch von kleineren Bereichen bei Brandlöchern oder ähnlichem (bedingt, dass Restmaterial vor Ort ist).
  • Einbau von Schmutzmatten im Bereich der Bänke zur Eliminierung von Verschmutzung und Getränkeflecken
  • Check des Granulatsaugers CW 91 oder CW 95 und ggfs. Kleinteile ersetzten.
  • Schulung und Unterweisung des Platzwarts betreffend Unterhaltspflege
  • sporadische Tiefenreinigung durch Zürisee-Clean